Sie sind hier: Werbering Viersen > Startseite > Süchtelner Vielfalt 2017

Mittwoch, 07. Juni 2017

Süchtelner Vielfalt 2017

Süchtelner Innenstadt am 17. und 18. Juni 2017

Käse, Brot, Crêpes oder gut duftende Seifen: Auf dem französischen Markt anlässlich des Festes „Süchtelner Vielfalt“ findet mit Sicherheit jeder etwas das seine Sinne reizt. Am Samstag den 17. und Sonntag den 18. Juni hat der Markt geöffnet. Einen besonderen Augenschmaus bieten wieder heimische Künstlerinnen und Künstler die im Weber- und Tendyckhaus ihre Werke in einer großen gemeinsamen Ausstellung präsentieren. Ein großer Büchermarkt und das an beiden Tagen geöffnete Heimatmuseum (von 15 bis 18 Uhr) runden das breite und wie es im Namen schon angekündigt wird vielfältige Programm ab, das die Süchtelner auf die Beine gestellt haben.

Kinder machen Kunst

An beiden Tagen lädt auch die Königsburg auf der Hochstraße Kinder dazu ein, selber künstlerisch tätig zu werden. Am Sonntag werden für das passende Flair französische Chansons live gesungen. Getränke sowie verschiedene Leckereien an Ständen und natürlich die Angebote der Gastronomen des Stadtteils laden dazu ein, die Küche an diesen Tagen einmal zu Hause kalt zu lassen und gemütlich mit der Familien den Tag zu genießen.

Einkaufen am Sonntag.

Am Sonntag öffnen die Geschäfte in Süchteln von 13 bis 18 Uhr, sodass Besucher die gute Gelegenheit haben einmal in aller Ruhe abseits des Alltagsstresses zu shoppen.

Und wer „Heimat-schoppt“ wird auch in vielen Süchtelner Geschäften blumig belohnt… wie? Schauen Sie hier!

Die Veranstaltung wird organisiert vom Citymanagement der Stadt Viersen und dem Arbeitskreis Süchteln des Werberings Viersen aktiv e. V.