Sie sind hier: Werbering Viersen > Viersen blüht > Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen

An einem einzigen Tag verwandeln sich die „unbekleideten“ Skulpturen in prachtvolle Kunstwerke. Dazu versammeln sich alle Beteiligten an einem Aktionstag auf dem städtischen Betriebshof und setzen Hand in Hand die vielen Tausend Blumen an ihre Plätze. Darunter Mitarbeiter der beteiligten Gärtnereien genauso wie Familienangehörige, Freunde und die städtischen Bediensteten. Damit alles an einem Tag gelingt, wurden die Skulpturen vorab mit einem besonderen Torf-Substrat-Dünger-Mix von den Mitarbeitern der städtischen Betriebe befüllt. Das „Blumenkleid“ verändert sich alle zwei Jahre, denn jeder Gärtner hat andere Pflanz-Ideen. Der Aktionstag bietet ein besonderes Gemeinschaftserlebnis und zeigt den praktizierten Gemeinsinn der Viersener zugunsten „unserer Stadt“.

Die fertigen, farbenprächtigen Werke gehen dann per Tieflader zu ihren Standorten.