Sie sind hier: Werbering Viersen > Startseite >  Heimat shoppen 2018: Die Innenstadt bewegt (sich)

Montag, 02. Juli 2018

Heimat shoppen 2018: Die Innenstadt bewegt (sich)

Auch in diesem Jahr möchte die Stadt Viersen mit den Aktionstagen „Heimat shoppen“ die Bedeutung lokaler Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für die Zentren und das Leben in der Stadt herausstellen. Aber die Aktion „Heimat shoppen“ lebt vom Engagement und den Impulsen der Händler und Dienstleister sowie von der Unterstützung durch die Mitglieder im Werbering Viersen.

Heimat shoppen steht in diesem Jahr unter dem Motto „Die Innenstadt bewegt (sich). Als Höhepunkt, der im Grundsatz für das ganze Jahr konzipierten Aktion, sind zwei Veranstaltungstage im September festgesetzt. Am 7.und 8.09.2018 sollen konzertierte Veranstaltungen und Events auf die Bedeutung des „Heimat shoppen“ aufmerksam machen.

Das Motto ist jedes Jahr ein anderes, sodass der Fantasie freien Lauf gewährt wird.  An beiden Tagen treten der Handel und mit ihm viele Dienstleister und Gastronomen in einer Region aber gemeinsam unter der Dachmarke „Heimat shoppen“ auf. Um auf die Bedeutung der Branchen und Geschäfte aufmerksam zu machen, werden Werbematerialien, wie Flyer und Einkaufstaschen, an die Kunden herausgegeben. Viele Geschäftsinhaber, Städte und Unternehmer lassen sich dazu kleine Aktionen einfallen, um mit den Kunden ins Gespräch zu kommen und ihre wichtige Rolle für eine lebendige und attraktive Stadt darzustellen. Hier ein Blick auf die Aktion im vergangenen Jahr in Viersen.

Neu im Jahr 2018 bei der NRW-weiten Aktion Heimat shoppen ist auch ein eigener Instagram-Account.

Diesen sollten alle Händler abonnieren und auch an ihre Kunden weitergeben. Unter dem Hashtag „#heimatshoppen“ können Informationen und Anregungen auf dem Kanal sichtbar gemacht werden. Werbegemeinschaften und Städte sollen so im Vorfeld auf Aktionen oder Stadtfeste über das ganze Jahr hindurch und insbesondere zu den Aktionstagen, Text- und Bildmaterial nicht nur an den Werbering Viersen, sondern auch an die IHK Mittlerer Niederrhein senden, damit diese auch auf der Webseite und über Social Media verbreitet werden. Besonders beliebt, so Matthias Pusch, Ansprechpartner bei der IHK, sind Bilder/Clips, die per E-Mail zugesendet werden oder als Download bereitstehen, sodass sie „live“ am Tag des Festes über Social Media gestartet werden können.

Um auf Aktionen in Viersen aufmerksam zu machen, benötigen der Werbering Viersen sowie die IHK Mittlerer Niederrhein möglichst viel Inhalt. Die richtigen Adressen für Ihre Infos:

Aktionen für Instagram

Kontakt

IHK Mittlerer Niederrhein
Matthias Pusch
E-Mail: pusch@moenchengladbach.ihk.de

Stadt Viersen
Citymanagement
E-Mail: citymanagement@viersen.de

oder

Werbering Viersen
E-Mail:  info@werbering-viersen.de