Sie sind hier: Werbering Viersen > Startseite > Niederrheinischer Radwandertag 2018

Dienstag, 19. Juni 2018

Niederrheinischer Radwandertag 2018

Niederrheinischer Radwandertag am Sonntag, den 1. Juli 2018

Am Sonntag, 1. Juli 2018, ist es wieder soweit. Der nächste Niederrheinische Radwandertag startet. Erwartet werden weit über 30.000 Radfahrer, welche die Region an Rhein und Maas auf dem Fahrrad entdecken wollen. Unter dem Motto „Dabeisein ist alles“ sind alle, die Radfahren können in Viersen willkommen.

64 Veranstaltungsorte am Niederrhein und den benachbarten Niederlanden bieten 82 verschiedene Radrouten unterschiedlicher Länge an. Das ist der Niederrheinische Radwandertag 2018 an Zahlen gemessen. Inhaltlich steht er dieses Jahr ganz im Zeichen der Kulinarik. Entlang der Radrouten laden gastronomische Betriebe mit besonderen kulinarischen Angeboten aus der Region zur Einkehr ein. In Viersen ist dies das Café Kantinchen sowie das Dorv-Zentrum Boisheim. Hier bekommen Radler der Routen 052, 059, 070 und 071, die etwas bestellen, eine kühle Erfrischung oder aber einen Kaffee umsonst dazu. Diese Gratisleistung gibt es aber nur bei Vorlage der Startkarte. Start ist in Viersen in Dülken am Café Kantinchen auf der Kreuzherrenstr. 49. Darüber hinaus erhält jeder Starter auch einen Fairtrade Riegel vom Forum Eine Welt umsonst. Die ersten 100 Radler dürfen sich zusätzlich noch über eine Überraschung freuen.

Gedruckte Broschüren können ab dem 18.6.2018 bei den städtischen Büchereien, im Servicecenter im Stadthaus sowie beim Citymanagement abgeholt werden.

Verlosung und Frühstück

Wer an der Verlosung durch die Organisation Niederrheintourismus teilnehmen will benötigt eine Starterkarte. Diese werden ab zehn Uhr an der Stempelstelle in Viersen-Dülken am  Café Kantinchen ausgegeben. Wer mindestens zwei Stempel auf seiner Startkarte aufweisen kann, beteiligt sich an der zentralen Tombola mit vielen hochwertigen Gewinnen wie z.B. ein Fahrrad oder ein Wochenende in Xanten am Niederrhein. Die Karte muss bis 17 Uhr an einem der Veranstaltungsorte abgegeben werden. Planen Sie abends etwas mehr Zeit ein. Denn dann wird Bürgermeisterin Sabine Anemüller ab 17 Uhr dann vor dem am Café Katinchen die Sieger der Viersener Aktion Stadtradeln ziehen. Edeka Zielke und das Kantinchen werden dazu Gutes vom Grill, Focaccia mit Lamm, frische Salate und kühle Getränke anbieten. Dazu wird es eine musikalische Untermalung geben. Zur Ziehung und zum sommerlichen Ausklang sind auch alle Nicht-Radler herzlich eingeladen

Tipps

  1. Vorher lecker Frühstücken im Café Kantinchen. Ab neun ist offen.
    Telefonische reservieren empfiehlt sich unter 0157-86809082
  2. Besichtigung einplanen: In Dülken hat an diesem Tag extra die Narrenmühle von 11 bis 12 Uhr geöffnet.