Sie sind hier: Werbering Viersen > Startseite > Viersener Note 2015: Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag

Mittwoch, 16. September 2015

Viersener Note 2015: Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag

Am 27. September 2015 findet in Alt-Viersen das große Fest „Viersener Note“ mit verkaufsoffenem Sonntag in Alt-Viersen statt. Die Viersener Note ist ein gemeinsames Stadtfest der Stadt Viersen und des Werberings Viersen aktiv. Alle zwei Jahre steht das Fest ganz im Zeichen der Aktion „Viersen blüht“.

Danke für die Musik

Die Zusammenarbeit sowie die finanzielle Unterstützung der Sparkassenstiftung, der Volksbank Viersen, der Sparkasse Krefeld und vieler Handels- und Gastronomiebetreiber und des Citymanagements der Stadt Viersen machen diese Veranstaltung erst möglich. Kombiniert wird das Musik- und Familienfest mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr.

Das Programm

Remigiusplatz

Auf dem Remigiusplatz wartet ein buntes Bühnenprogramm, das von Franz Groten moderiert wird. Angekündigt sind Auftritte von Groupfitness Süchteln mit Zumba, Gardetanz mit KV de Üüle Dülken, Orchester der Anne-Frank-Gesamtschule, Tanzschule Behneke und Weiteres. Für Livemusik sorgt die Band Crossing Border aus Emmerich. Außerdem gibt es hier hochwertige Gastronomie, einen Weinstand und ein Schlemmerstübchen.

Modebühne

Die Modebühne in Höhe Takko/Rossmann bietet: Livemusik von Saxosing (Gesang und Saxophon) wie schon 2014, Auftritt der Sängerin Ulla Ihm (die neue Stimme in der Musikwelt, hat ihre erste CD veröffentlicht und begleitet seit Jahren Ina Müller auf Tour).

An den Modenschauen teilnehmende Geschäfte:
Takko Fashion, Jeans Fritz, Tredy Fashion, Gina Laura, Zeitlos Moden, Intersport Borgmann, Agis Industrieservice.

Die Showplanung und Moderation liegt bei Rolf Ludwig, für die Organisation der Modenschauen ist Kristin Bouten verantwortlich. Außerdem hier: Zumba-Auftritte mit Azize.

Sparkassenvorplatz

Am Sparkassenvorplatz erwartet die Besucher eine große Spielmeile mit Bungee Run, Riesen-Rollenrutsche, Hüpfburg (Sparkasse), Boulebahn (Grundstücks-Marketing-Gesellschaft der Stadt Viersen) und weiteren Attraktionen.

Südliche Hauptstraße

Die südliche Hauptstraße startet mit einer Autoschau der Viersener Autohändler: Autohaus am Lichtenberg, Autohaus Michels, Autocentrum Walter Coenen, Autohaus Herbert Engels, Autohaus Jansen, Autohaus Nino Parasiliti, Autohaus Ruland. Es werden rund 40 Fahrzeuge ausgestellt. An die Autoausstellung schließt sich der Kinder- und Jugendflohmarkt an.

Achtung Sperrungen!

Die komplette südliche Hauptstraße ab Sparkassenvorplatz wird am Sonntag, 27. September, für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Gleiches gilt für Königsallee ab Lindenstraße bis Bahnhofstraße, die Bahnhofstraße ab Königsallee Richtung Hauptstraße, die Wilhelm- und die Heimbachstraße ab Remigiusstraße Richtung Hauptstraße.